Evangelisches Dekanat Runkel

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

TAG FÜR MITARBEITENDE 7.3.2020

Mit vielen Ideen für die Praxis

Die Dekanate der Propstei Nassau-Nord laden alle Mitarbeitenden in der Kinder- und Jugendarbeit am Samstag, 7. März 2020 nach Herborn in die Konferenzhalle ein. 20 praxisnahe Workshops stehen zur Auswahl.

Walter Lutz/Dekanat

Gemeindekonzeptionstag im Helmut-Hild-Haus

Viele Schätze im Acker entdeckt

Mehr als 60 Menschen versammelten sich am 1. Februar im Helmut-Hild-Haus. Der Kirchenvorstand hatte zu einem „Schatz-im-Acker-Tag“ eingeladen. Begleitet von Mechthild Nauck und Harald Müller, zwei Moderatoren vom IPOS, dem Beratungsinstitut der EKHN, wurde einen ganzen Tag lang überlegt und miteinander gesprochen: Was sind die Schätze unserer Gemeinde? Welche Schwerpunkte wollen wir in den nächsten Jahren in der Gemeindearbeit setzen?

Foto: Jan Kramer

KONZERT & LESUNG

Erich Kästner trifft Joachim Ringelnatz

„Es wär schon schöner, wenn es schöner wäre“ – Erich Kästner trifft Joachim Ringelnatz Konzert und Lesung am 08. Februar, um 19.00 Uhr in der Evangelischen Kirche in Limburg.

(c) Göbel/Mock

Aus der Reihe: Väter

Streit und Versöhnung - ein Abend mit Walter Kohl

Am Samstag, 29. Februar 2020 um 19.00 Uhr wird Walter Kohl in der Stadthalle Limburg einen Vortrag mit Publikumsdialog zum Thema "Streit und Versöhnung" halten. Von 11 bis 15 Uhr wird bereits ein Workshop (mit Anmeldung) für Männer und Väter in der Ev. Kirche Limburg angeboten, der ebenfalls von Walter Kohl geleitet wird.

privat

Theologische Tischgespräche

Hannah Arendt - Denken ohne Geländer

Wie in den vergangenen Jahren wird das 
Evangelische Dekanat Runkel auch 2020 
wieder die Reihe „Theologische Tischgespräche“ anbieten. Thema in diesem Jahr: 
„Hannah Arendt – Denken ohne Geländer“.

(c) Ricarda Schwerin

Theater

Väter. Eine Szenencollage.

Im Rahmen der Väter-Reihe im Februar wird am Sonntag, 2.2. um 17 Uhr im Bürgerhaus Eschhofen das Theaterstück "Väter. Eine Szenencollage" gezeigt. Der Eintritt ist frei.

Projekt V

Fotoausstellung

Väter Heute

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Väter-Rollen, Geschichten, Bilder“ zeigt das Ev. Dekanat Runkel in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Limburg vom 2.2. – 1.3.20 die Ausstellung „Väter heute – Männer in der Familie“.

Andreas Lübberstedt

Am 6. März ist Weltgebetstag

Steh auf und geh! Unter diesem Motto kommt der Weltgebetstag 2020 aus dem südafrikanischen Land Simbabwe. Weltweit gefeiert wird dieser Tag traditionell am ersten Freitag im März, in diesem Jahr also am 6. März.

(c) wgt_Nonhlanhla Mathe

Projektchor in Hadamar

Probenbeginn zu Bachs h-Moll-Messe

Wir haben Großes vor – singen Sie bei uns mit! Am Dienstag, 21. Januar 2020, von 20.00 – 21.45 Uhr ist Probenbeginn für das neue Chorprojekt der Dekanatskantorei (späterer Einstieg möglich). Johann Sebastian Bachs h-Moll-Messe wird im November aufgeführt - bis dahin finden die Proben in Hadamar im Gemeindesaal der Ev. Schlosskirche Hadamar statt.

Torsten Ganske

Väter - Rollen, Geschichten, Bilder

Väter im Mittelpunkt

Das Rollenbild eines Vaters war über Jahrhunderte vorrangig geprägt durch Berufsarbeit und dem Auftrag zur Versorgung der Familie. Mit dem gesellschaftlichen Wandel und der zunehmenden Berufstätigkeit von Frauen und Müttern bricht in den beiden letzten Generationen dieses festgeformte Männerbild auf: Der Februar steht ganz im Zeichen der Väterreihe des Evangelischen Dekanats Runkel.

© Peter Wagner/Ev. Dekanat Runkel

Abschluss Jahresthema

Standing Ovations für Werner Reinke und Biber Herrmann

Zum Abschluss des Jahresthemas „Freiheit, Grenzen, Ängste“ lud das Evangelische Dekanat Runkel am 25. November in die Stadthalle Limburg ein: Zu einem Abend mit Lesung und Konzert, präsentiert von Werner Reinke, einem der bekanntesten Radiomoderatoren und Matthias „Biber“ Herrmann, dem phänomenalen Bluesgitarristen aus dem Rheingau.

Peter Wagner

4. GEMEINSAME SYNODE

Sitz des fusionierten Dekanats wird Limburg

Löhnberg, 15.11.2019. Jetzt ist es beschlossene Sache: Der Sitz des zukünftigen fusionierten evangelischen Dekanats wird Limburg sein. Dies wurde auf der 4. Gemeinsamen Synode der evangelischen Dekanate Runkel und Weilburg am Freitag, 15.11. mit überzeugender Mehrheit beschlossen.

Foto: Peter Wagner

Weitere Nachrichten

27.11.2019 dr_pw

Standing Ovations für Werner Reinke und Biber Herrmann

Zum Abschluss des Jahresthemas „Freiheit, Grenzen, Ängste“ lud das Evangelische Dekanat Runkel am 25. November in die Stadthalle Limburg ein: Zu einem Abend mit Lesung und Konzert, präsentiert von Werner Reinke, einem der bekanntesten Radiomoderatoren und Matthias „Biber“ Herrmann, dem phänomenalen Bluesgitarristen aus dem Rheingau.

18.11.2019 dr_pw

Sitz des fusionierten Dekanats wird Limburg

Löhnberg, 15.11.2019. Jetzt ist es beschlossene Sache: Der Sitz des zukünftigen fusionierten evangelischen Dekanats wird Limburg sein. Dies wurde auf der 4. Gemeinsamen Synode der evangelischen Dekanate Runkel und Weilburg am Freitag, 15.11. mit überzeugender Mehrheit beschlossen.

08.11.2019 dr_pw

Entmüllt Euch!

Platz schaffen für einen nachhaltigen Lebensstil – wie geht das? Das Evangelische Dekanat Runkel lädt ein zu Podiumsdiskussion um ein brennendes Thema: Müll vermeiden - aber wie? Am Mittwoch, 13. November um 19.30 Uhr in der Evangelischen Kirche Limburg (am Bahnhof) werden Möglichkeiten aufgezeigt.

08.11.2019 dr_pw

Entschleunigungs-Konzert mit Peter Reimer

Peter Reimer ist ein Ausnahmegitarrist, der Musik für die Seele macht. Am Freitag, 15.11.2019 um 20.00 Uhr tritt er in der Evangelischen Kirche Limburg (am Bahnhof) auf. Entschleunigungskonzerte nennt er seine Darbietungen. Der Eintritt ist frei, am Ende geht der Hut rum.

06.11.2019 dr_pw

Oratorium "Saul" in Hadamar

Am Samstag, 16. November um 19 Uhr wird in der Kath. Pfarrkirche St. Johannes Nepomuk in Hadamar Georg Friedrich Händels Oratorium "Saul" aufgeführt. Veranstalter ist der die Kulturvereinigung der Stadt Hadamar e.V. in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Hadamar und dem Ev. Dekanat Runkel.

05.11.2019 dr_pw

Fußball, Kirche und die gesellschaftliche Verantwortung

Sport und Kirche – passt das zusammen? Ja, und wie! Der gemeinsame Studientag der Dekanate Runkel und Weilburg führte am 16.10. zuerst in das Waldstadion und die „heiligen Hallen“ der Eintracht Frankfurt, nachmittags zum Vortrag und Gedankenaustausch mit dem DFB, der in direkter Nachbarschaft seine Zentrale hat.

04.11.2019 zgv

Arbeitsfreier Sonntag soll Kulturerbe werden

Der arbeitsfreie Sonntag soll in die Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen werden. Ein entsprechender Antrag ist von der Bundesallianz für den freien Sonntag an die deutsche UNESCO-Kommission geschickt worden.

24.10.2019 dr_pw

1200 Euro Spenden beim Benefizkonzert der GospElz

Volles Haus war am Samstag in der Evangelischen Kirche Limburg zum Benefizkonzert der Gruppe GospElz. Unter der Leitung von Dekanatskantor Martin Buschmann ließ es der Chor kräftig swingen und riss das Publikum förmlich mit.

24.10.2019 dr_pw

Nacht der Kirchen am 31.10.

Alle zwei Jahre richtet eine Region im Evangelischen Dekanat Runkel eine „Nacht der Kirchen“ aus. In diesem Jahr sind es die südlich gelegenen Gemeinden im Dekanat, die am 31.10., dem Reformationstag, zur Nacht der Kirchen einladen.

23.10.2019 dr_pw

Melodien und Geschichten: Drei mal WindWood & Co

Das „fun-tastische“ Holzbläserensemble ist wieder da: Gleich drei Konzertgottesdienste mit WindWood & Co werden am 26. und 27. Oktober im Ev. Dekanat Runkel stattfinden: In Mensfelden, Münster und Blessenbach. Die Spielleute von WindWood & Co präsentieren Geschichten und wunderschöne Melodien auf eine ganz eigene und wohl unvergleichliche Weise.

Schnelleinstiege

Losung und Lehrtext für Samstag, 15. Februar 2020
Kommt nun, lasst uns wandeln im Licht des HERRN! Jesaja 2,5
Ihr habt die Zeit erkannt, dass die Stunde da ist, aufzustehen vom Schlaf, denn unser Heil ist jetzt näher als zu der Zeit, da wir gläubig wurden. Die Nacht ist vorgerückt, der Tag ist nahe herbeigekommen. Römer 13,11-12
to top