Evangelisches Dekanat Runkel

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Gottesdienste 16./17. Januar 2021

    Dekanat Runkel

    Alle Termine unter Vorbehalt!

    Stand 12.01.2021: Corona hält uns weiter fest im Griff - viele Gottesdienste wurden zwischenzeitlich bis zum 31. Januar abgesagt. Bitte informieren Sie sich im Zweifel direkt bei Ihrer Kirchengemeinde.
    Am Ende der Liste finden Sie außerdem Angebote in Fernsehen und Hörfunk.

    Aumenau: Kein Gottesdienst
    Bad Camberg und Niederselters: Keine Präsenzgottesdienste in den Kirchen.
    Die Gottesdienste sind online abrufbar über www.badcamberg-evangelisch.de
    Dauborn: Sonntag, 10.15 Uhr Gottesdienst, Dauborn (vorbehaltlich der Bestimmungen)
    Hadamar: Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst in der Schlosskirche,
    10 Uhr Gottesdienst im Gemeindezentrum Frickhofen.
    Heckholzhausen: Bitte im Pfarrbüro nachfragen
    Heringen: Keine Gottesdienste bis 31.01.21
    Kirberg-Ohren: Samstag 18 Uhr Gottesdienst in Kirberg
    Laubuseschbach: Gottesdienst abgesagt
    Limburg: Keine Präsenzgottesdienste.
    Gottesdienste online unter www.evangelisch-limburg.de
    Mensfelden-Linter: Keine Gottesdienste bis 24.1.21
    Für den 31. Januar ist ein Zoom-Gottesdienst geplant, Informationen folgen
    Münster: Sonntag 10.15 Uhr Gottesdienst
    Nauheim-Neesbach: keine Gottesdienste bis 31.01.21
    Neunkirchen: Sonntag, 11 Uhr Gottesdienst in Hüblingen,
    18.30 Uhr Gottesdienst in Neunkirchen
    Runkel: Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst in Runkel, bitte um telefonische
    Anmeldung 06482-91077
    Schadeck: Kein Gottesdienst
    Schupbach: Offene Kirche am Sonntag, 17.1. von 10-11 Uhr für Gebet und Stille Zeit.
    Seelbach: Kein Gottesdienst
    Staffel: Keine Präsenz-Gottesdienste bis 31.1.21. An den nächsten Sonntagen werden "Haustür-Gottesdienste" stattfinden, kurze Andachten mit Trompete. Zusätzlich bietet die Kirchengemeinde Staffel auf dem eigenen Youtubekanal https://www.youtube.com/channel/UCt5YLgRwKCy_crKHiNxn00g/about selbst produzierte Online-Andachten an.
    Steeden: Keine Gottesdienste bis 31.1.21
    Weyer: Sonntag 9 Uhr Gottesdienst
    Wolfenhausen-Haintchen: Sonntag 9.30 Uhr Gottesdienst in Wolfenhausen

    Dekanat Weilburg

    Weilburg: Alle Gottesdienste sind bis einschließlich 31. Januar 2021 abgesagt. Sollte die nächtliche Ausgangsbeschränkung wieder fallen oder aber der Lockdown enden (je nachdem, was zuerst eintritt), werden die Gottesdienste wieder aufgenommen. Online-Angebote auf der Homepage der Gemeinde www.evangelisch-in-weilburg.com und auf Facebook/Evangelische Kirchengemeinde Weilburg. Die Schlosskirche ist für das stille Gebet Di-So von 10-16 Uhr geöffnet.
    Löhnberg: Alle Gottesdienste sind bis einschließlich 31. Januar 2021 abgesagt. Online-Angebote auf der Homepage der Gemeinde https://evangelisch-loehnberg.ekhn.de. Andachten zum Mitnehmen liegen in der Kirche bereit.
    Allendorf: Kein Gottesdienst
    Brandoberndorf: Keine Gottesdienste bis 31.1.
    Drommershausen: siehe Löhnberg
    Elkerhausen: Keine Gottesdienste vorerst bis 17.01.2021. Nächster Gottesdienst voraussichtlich am Sonntag, 24.1.2021, 9.30 Uhr
    Edelsberg, Essershausen, Bermbach: voraussichtlich Gottesdienst am 17.1. um 9.30 Uhr in Edelsberg
    Gräveneck: Keine Gottesdienste vorerst bis 17.01.2021. Nächster Gottesdienst voraussichtlich am Samstag, 23.1.2021, 18 Uhr
    Falkenbach: Keine Gottesdienste vorerst bis 17.01.2021
    Hirschhausen: Keine Gottesdienste bis 31.1.2021
    Kubach: Keine Gottesdienste bis 31.1.2021
    Langenbach: Kein Gottesdienst
    Merenberg: Keine Gottesdienste bis 31.1.21
    Rohnstadt: Kein Gottesdienst
    Niedershausen: Sonntag, 17.1. um 9.30 Uhr Gottesdienst
    Obershausen: Sonntag, 17.1. um 10.45 Uhr Gottesdienst
    Selters: siehe Löhnberg
    Weilmünster: Keine Gottesdienste bis 31.1.21
    Weinbach: Derzeit keine Präsenzgottesdienste
    Wirbelau: Keine Gottesdienste vorerst bis 17.01.2021. Nächster Gottesdienst voraussichtlich am Sonntag, 24.1.2021, 10.45 Uhr
    Weiperfelden: Keine Gottesdienste bis 31.1.21

    Hörfunk-Gottesdienste am 17.Januar 2021

    Foto: Peter Wagner

    Die Coronapandemie zwingt weiterhin viele Gemeinden zum Verzicht auf Gottesdienste mit Besucherinnern und Besuchern. Einige öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten übertragen am kommenden Sonntag im Hörfunk dafür wieder evangelische Feiern, die es erlauben, zu Hause sicher Gottesdienste mitzufeiern.

    Im Radio

    MDR Kultur

    Sonntag, 17. Januar 2021, 10:00 Uhr
    Evangelischer Gottesdienst
    Übertragung aus der evangelisch-lutherische Dorfkirche Oberkatz (Kaltennordheim-Oberkatz, Landkreis Schmalkalden-Meiningen, Thüringen)
    Predigt: Pfarrerin Birgit Molin

    Deutschlandfunk

    Sonntag, 17. Januar 2021, 10:05 Uhr
    Evangelischer Rundfunkgottesdienst "Hochzeit gerettet – das Leben ist ein Fest"
    Übertragung aus der Johanneskirche in Stuttgart
    Predigt: Pfarrer Christopher Dinkel

    Gott will, dass die Menschen Freude am Leben haben. Und das gilt auch heute, wenn die Pandemie vielen Menschen die Lebensfreude kaputt macht. So interpretiert jedenfalls der Stuttgarter Pfarrer Christoph Dinkel die biblische Geschichte von der „Hochzeit zu Kana“ (Johannesevangelium Kapitel 2, Verse 1–11).
    Die Festmusik für den Gottesdienst kommt vor allem von der Stuttgarter Jazz- und Klezmerband „Scharff3fach“ um den Organisten Georg Ammon. Gesang: Beatrix Steinhübel.

    Bayern 1

    Sonntag, 17. Januar 2021, 10:35 UhrEvangelische MorgenfeierPfarrer Dr. Peter Aschoff, Nürnberg

    Weitere kirchliche Sendungen und Gottesdienste in der ARD
    https://programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Kirche-und-Religion/Fernsehgottesdienste/Startseite

    Gottesdienste im ZDF
    https://www.zdf.fernsehgottesdienst.de/

    Kirche im hr
    https://www.kirche-im-hr.de/

     

     

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    Tagesandachten in Corona-Zeiten

    Die Kirchentüren öffnen sich wieder zu ersten Gottesdiensten, unter strengen Auflagen versteht sich. Während des Lock-Downs, an dem auch Kirchen komplett geschlossen bleiben mussten, brachten wir seit dem 23. März eine tägliche Andacht, im Wechsel geschrieben von Pfarrerinnen und Pfarrern der Dekanate Runkel und Weilburg. Die aktuellen Andachten sind auf der Startseite zu sehen, die älteren sind zum Nachlesen über diesem Text auf dieser Spalte unter dem jeweiligen Datum abgelegt.

    Weitere mediale Angebote und Andachten:

    https://www.ekhn.de/service/massnahmen-gegen-corona/mediale-veranstaltungs-und-gottesdiensttermine.html

    Verbunden trotz Abstand

    ev-tv/EKHN

    Die Corona-Krise hat uns alle mittlerweile fest im Griff. Einschränkungen nie gekannten Ausmaßes müssen wir seit einigen Tagen akzeptieren - mit dem Ziel, die Übertragungskette und damit die Verbreitung des Virus zu unterbrechenund letztendlich zu stoppen.

    Ansprache Volker Jung:
    https://www.youtube.com/watch?v=kYzio6oCPt8

    to top