Evangelisches Dekanat Runkel

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Pröpstin

    Sabine Bertram-Schäfer ist die neue Pröpstin für den Bereich Nord-Nassau. Die hessen-nassauische Kirchensynode wählte im September 2020 die 53 Jahre alte Dekanin des Dekanats Büdinger Land in das evangelische Leitungsamt.

    Seit dem 1.1.2021 ist sie die geistliche Leitungsperson in der mittelhessischen Region um Herborn für rund 200.000 Kirchenmitglieder in 169 Gemeinden. Ihre Aufgabe ist mit der einer „Regionalbischöfin“ in anderen evangelischen Kirchen vergleichbar.

    Bertram-Schäfer tritt die Nachfolge von Annegret Puttkammer an, die zum Jahresende Direktorin des Neukirchener Erziehungsverein in Neukirchen-Vluyn bei Duisburg wird.

    Ein ausführliches Portrait der Pröpstin und weitere Informationen zur Propstei erhalten Sie hier.

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    Info

     

     

     

     

     

     

    Die Propstei Nord-Nassau ist eine von insgesamt fünf Propsteien innerhalb der Evangeli-schen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). In der EKHN stellt die Propstei die mittlere Verwaltungsebene dar, die in der allgemeinen Verwaltung mit einem deutschen Regierungsbezirk vergleichbar ist. Die Propstei Nord-Nassau erstreckt sich über die drei Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen und umfasst die Dekanate An der Dill, Biedenkopf-Gladenbach, Runkel, Weilburg und Westerwald. Dazu gehören 169 Gemeinden mit etwa 200.000 Kirchenmitgliedern, rund 180 Pfarrerinnen und Pfarrer sind dort tätig. Die Propstei hat ihren Sitz in Herborn.

    Kontakt

    Propstei Nord-Nassau
    Am Hintersand 15
    35745 Herborn
    Telefon: 02772 / 5834-100
    Fax: 02772 / 5834-710
    E-Mail: propstei.nord-nassau@ekhn.de

    Internet: https://propstei-nord-nassau.ekhn.de

    to top