Evangelisches Dekanat Runkel

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Die Gemeinden haben gewählt

    Am Sonntag, 13. Juni wurden im gesamten Gebiet der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) die neuen Kirchenvorstände gewählt. Die Amtszeit beginnt am 1. September 2021 und dauert sechs Jahre. Auch in unserem Dekanat wurde entsprechend gewählt, die Ergebnisse werden im Laufe dieses Tages - soweit verfügbar - an dieser Stelle veröffentlicht.

    Peter Wagner

    Am Sonntag wird gewählt

    Am Sonntag sind 1,2 Millionen Evangelische im hessen-nassauischen Kirchengebiet aufgerufen, ihre ehrenamtlichen Kirchenvorstände neu zu wählen. Bereits ab 14 Jahren dürfen Mitglieder in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) an die Wahlurnen gehen oder sogar per Mausklick abstimmen. Mit ersten kirchenweiten Ergebnissen insbesondere zur Wahlbeteiligung ist am Montagmittag zu rechnen. Bei der zurückliegenden Wahl 2015 betrug die Beteiligung 18,5 Prozent. Damals wurden 9.838 Mitglieder in Vorstände gewählt, davon waren fast 60 Prozent Frauen.

    EKHN

    Kinder-Zeltfreizeit 2021

    In 7 Tagen um die Welt

    Die Kinderzeltfreizeit in den Sommerferien 2021 auf dem Wirberg wird - so wie es momentan aussieht - ein unvergessliches Erlebnis für Kinder von 8 bis 13 Jahren. Der Anmeldeschluss ist am 30. Juni.

    Montage: Ev. Jugend Weilburg

    Sanierung der Orgel in der Weilburger Schlosskirche gesichert

    Die historische Orgel der Schlosskirche Weilburg kann mit Geldern aus Bundesmitteln saniert werden – das ist die positive Nachricht der Pressekonferenz, die am 26. Mai in der Schlosskirche stattfand. Guido Hepke, Pfarrer der Schlosskirche Weilburg, hob in seiner Begrüßung die Bedeutung dieser Zusage hervor.

    Peter Wagner

    Kirchenvorstandswahl 13. Juni

    Noch wenige Tage bis zur Kirchenwahl (Mit Videos)

    Nicht nur in der Politik, sondern auch in Hessen-Nassau ist ein Super-Wahljahr. Am 13. Juni wollen über 10.000 Kandidatinnen und Kandidaten in die Kirchenvorstände gewählt werden. Jetzt gibt es dazu auch einen Wahl-Werbespot.

    Kirchenvorstandswahl 2021 EKHN/Karsten Fink

    Jubiläum Ex-Kirchenpräsident

    100 Jahre Helmut Hild: Versöhnend und vorausschauend

    Am 23. Mai 2021 wäre Helmut Hild 100 Jahre alt geworden. Der Theologe und Namensgeber des Hauses der Kirche in Weilburg war von 1969-1985 der dritte hessen-nassauische Kirchenpräsident. Der einstige Wehrmachtsoffizier galt als großer Versöhner, der DKP-Pfarrer einstellte und die Aussöhnung mit Polen vorantrieb. Und auch in anderen Feldern war er der Zeit weit voraus.

    Helmut Hild (1921-1999) war von 1973 bis 1985 hessen-nassauischer Kirchenpräsdident. EKHN

    Tierisch biblisch - Familientag im Wildpark Weilburg

    Am Sonntag, 30. Mai gibt es einen Familientag für Eltern, Kinder, Großeltern, Patinnen und Paten im Wildpark Weilburg mit einer "tierisch-biblischen" Wildpark-Rallye. Los geht's um 10, 11 oder 12 Uhr, Anmeldungen sind noch möglich.

    (c) pixabay

    Antisemitismus

    Das geht uns etwas an

    Die Bomben, die im aktuellen Nahostkonflikt zwischen Israel und der radikalislamischen Hamas fallen, treffen uns nicht. Trotzdem sind wir betroffen. Ein Gruß zum Sonntag von Pfarrerin Claudia Gierke-Heinrich.

    Foto: Peter Wagner

    Wo ist der Himmel? Gottesdienste an Himmelfahrt und zum ÖKT

    Der Himmelfahrtstag ist einer der ältesten Feiertage der Christenheit. An diesem Tag beginnt auch der Ökumenische Kirchentag in digitaler Form, viele Gottesdienste im Netz und auch im Dekanat werden an diesem Tag gefeiert. Hier eine Auswahl.

    Foto: Peter Wagner

    Gastgebende Kirchen laden zur Erkundung von Frankfurt ein

    schaut hin – Stadtspaziergang zum ÖKT in neun Aspekten

    Zum 3. Ökumenischen Kirchentag vom 13. bis 16. Mai laden die gastgebenden Kirchen Menschen in Frankfurt zu einer besonderen Erkundung ihrer Stadt ein. Neun Buchstaben entlang des Leitworts des Kirchentages „schaut hin“ führen an neun charakteristische Orte. Jeder Buchstabe lädt zum neu Hinschauen ein.

    Foto: Jan Quirmbach

    Spitzenpolitik im Austausch auf dem ÖKT

    Der Bundespräsident, die Bundeskanzlerin, der NATO-Generalsekretär, fünf Minister*innen der Bundesregierung, fünf Ministerpräsident*innen und drei Kanzlerkandidat*innen – mit Ihrer Mitwirkung am 3. Ökumenischen Kirchentag (ÖKT) setzen Spitzenpolitiker*innen mehrerer Parteien ein Zeichen für Dialog, Zusammenhalt und gemeinsame Verantwortung.

    (c) oekt

    Dekanatsfusion

    Start frei für neues Dekanatsgebäude

    Trotz strömenden Regens - der erste Spatenstich ist getan: Das Evangelische Dekanat an der Lahn, wie es ab dem 1.1.2022 heißen wird, bekommt ein neues Zentrum in Limburg am Dietkircher Weg 5a. Damit ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Fusion der Dekanate Runkel und Weilburg geschafft.

    Foto: Peter Wagner
    Die nächsten Veranstaltungen

    Es wurden keine Ergebnisse zu Ihrer Suchanfrage gefunden.

    Weitere Nachrichten

    25.03.2021 dr_pw

    Umsichtig und verantwortungsvoll Ostern feiern

    Umsichtig und verantwortungsvoll wollen die evangelischen Kirchen in Hessen Gottesdienste in Präsenz an Ostern feiern. Das ist das Ergebnis eines Spitzengesprächs mit dem Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier.

    23.03.2021 dr_pw

    Sieben letzte Worte - eine Passionsandacht

    Dekan Ulrich Reichard und Pfarrer Achim Schaad bereiten mit dieser Videoandacht, aufgenommen in der Evangelischen Kirche Niedershausen, die Karwoche vor. Zentrale Aussagen sind die sieben letzten Worte Jesu Christi am Kreuz.

    18.03.2021 dr_pw

    Ostermarsch in Limburg am 3. April

    Das Ev. Dekanat Runkel unterstützt den diesjährigen Ostermarsch in Limburg. Er wird am Karsamstag, 3. April um 11 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz starten und endet um 13 Uhr auf der Plötze. Von Seiten des Dekanats wird ein Grußwort, geschrieben von Pfarrer Joachim Naurath, Profilstelleninhaber für Gesellschaftliche Verantwortung, gelesen werden.

    18.03.2021 dr_pw

    Ökumenischer Kreuzweg der Jugend

    Die evangelische Jugend im Dekanat Runkel präsentiert mit „backstage“, einer ökumenischen Arbeitsgemeinschaft zur Durchführung des Kreuzwegs, einen virtuellen Stationenweg, der im Dekanat zusammen mit Jugendlichen in den Gemeinden gefeiert werden kann. Auch alle Interessierten, egal welchen Alters, sind eingeladen, an diesem Weg teilzunehmen.
    Mitmachen beim Ökumenischen Kirchentag

    15.03.2021 red

    So geht's: Mitmachen beim Ökumenischen Kirchentag

    Der 3. Ökumenische Kirchentag (ÖKT) rückt näher. Vom 13. bis 16. Mai sind online Gottesdienste und Kulturveranstaltungen geplant. Wir zeigen jetzt, wie alle trotz Pandemie sicher mitmachen können.

    15.03.2021 dr_pw

    Neuer Name für fusioniertes Dekanat

    Die evangelischen Dekanate Runkel und Weilburg, die zum 1. Januar 2022 fusionieren, werden ab diesem Tag als „Evangelisches Dekanat an der Lahn“ mit Dienstsitz in Limburg ihre Arbeit aufnehmen und evangelisches Leben in der Region repräsentieren. Dies ging aus einem fast einstimmigen Beschluss bei vier Enthaltungen und ohne Gegenstimme auf der gemeinsamen Synode beider Dekanate am 12. März hervor.

    05.03.2021 dr_pw

    Ghana-Partnerschaft in Coronazeiten

    Seit 2006 besteht zwischen dem Ev. Dekanat Runkel und der Presbyterian Church of Ghana (PCG), der ältesten Kirche in reformatorischer Tradition in Ghana, eine feste Partnerschaft. Im Herbst 2020 war der Besuch einer Delegation aus Ghana geplant, doch Corona hat diese Pläne vereitelt. Pfarrerin Bettina Bender berichtet über den gegenwärtigen Stand der Partnerschaft.

    03.03.2021 dr_pw

    Weltgebetstag 2021 aus Vanuatu

    Seit 130 Jahren engagieren sich christliche Frauen über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg in der Bewegung des Weltgebetstags. Gemeinsam beten und handeln sie dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. 2021 kommt die Liturgie für den Weltgebetstag aus Vanuatu und trägt das Motto "Worauf bauen wir?"

    02.03.2021 dr_pw

    1700 Jahre freier Sonntag

    Der freie Sonntag feiert Jubiläum! Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) erinnert anlässlich des Internationalen Tags des freien Sonntags am 3. März 2021 an eine Errungenschaft, die seit genau 1.700 Jahren besteht. Am 3. März 321 erließ Kaiser Konstantin ein Edikt, dass „alle Richter, die städtische Bevölkerung und alle Gewerbe am verehrungswürdigen Tag der Sonne ruhen sollen“.

    02.03.2021 dr_pw

    Ostern in der Tüte

    Eine Reise zum Osterfest kommt zu den Familien nach Hause! Eine Tüte voll mit kreativen Ideen für die Woche von Palmsonntag bis Ostermontag, gestaltet und gefüllt von der Evangelischen Jugend Weilburg. Die Bestellung und Lieferung ist kostenfrei.

    Schnelleinstiege

    Losung und Lehrtext für Montag, 14. Juni 2021
    Der HERR ist freundlich dem, der auf ihn harrt, und dem Menschen, der nach ihm fragt. Klagelieder 3,25
    Werft euer Vertrauen nicht weg, welches eine große Belohnung hat. Hebräer 10,35
    to top