Evangelisches Dekanat Runkel

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Hannah Arendt - Theologische Tischgespräche 1

Kurs-Nr.: , 05.03.2020, Laubuseschbach

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 05. 03. 2020 19:00 – 21:00 Uhr

Ort Ev. Gemeindehaus, Kirchgasse 5a, Weilmünster-Laubuseschbach, 35789 Laubuseschbach

Kosten keine

Links

Bildung

Wie in den vergangenen Jahren wird das 
Evangelische Dekanat Runkel auch 2020 
wieder die Reihe „Theologische Tisch
gespräche“ anbieten. Thema in diesem Jahr: 
„Hannah Arendt – Denken ohne Geländer“. 


Im ersten Teil wird Pfarrerin Agnes Schmidt-Köber über das Leben und Wirken von Hannah Arendt referieren.

Hannah Arendt (1906–1975) war eine der bedeutendsten Denkerinnen des 20. Jahrhunderts. Sie studierte in Marburg bei Heidegger und Bultmann, später in Freiburg und Heidelberg und wurde promoviert bei Karl Jaspers. Nach ihrer Emigration (1933 Paris, 1941 New York) und unter dem Eindruck des Holocaust wurde sie Anfang der 50er Jahre durch ihre Untersuchungen zum Totalitarismus weltberühmt. Ihre Reportage über den Eichmann-Prozess in Jerusalem (1961) löste eine heftige Kontroverse aus.

Weitere Termine:
12. März in Limburg, Ev. Kirche und
19. März, Dornburg-Frickhofen, Ev. Gemeindehaus

Details

Veranst. Ev. Dekanat Runkel, Profilstelle Erwachsenenbildung

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail joachim.naurath@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
to top