Evangelisches Dekanat Runkel

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Weilburg: Neue Angebote für Kinder

Wiederkommen geht immer! – Unter dieser Überschrift gibt es an diesem Wochenende (13./14. Juni) eine neue Kirche-für-Kinder: Alle 14 Tage ein neues Angebot für Kinder von 3 -11 Jahren – Geschichten zum Mut machen; mit Mal- und Bastelvorschlägen und Liedern zum Mitsingen.

Die Evangelische Kirchengemeinde Weilburg setzt seit Anfang Mai alle 14 Tage ein neues Programm für Kinder auf ihre Webseite. Sie sind thematisch geordnet und bestehen aus vielfältigen Lese-, Hör- und Mitmachmaterialien.

Wiederkommen geht immer!
Das digitale Angebot der Evangelischen Kirchengemeinden Weilburg und Löhnberg beschäftigt sich diesmal mit einer Geschichte, die Jesus erzählt hat: Dem Gleichnis vom verlorenen Sohn. Jesus sagt mit dieser Geschichte: Gott freut sich, wenn wir zu ihm zurückkehren.

Einfach den Link öffnen
Veröffentlicht wird die Kirche für Kinder unter www.evangelisch-in-weilburg.de
sowie unter www.evangelisch-loehnberg.ekhn.de.
Wenn das Feld „Kirche-für-Kinder“ angeklickt wird, öffnet sich das aktuelle Programm. In einem Podcast wird die Geschichte aus der Sicht des Sohnes erzählt. Zum Nachlesen und Vorlesen gibt es den Text auch zum Ausdrucken. Für ältere Kinder und die Eltern ist der verwendet Bibeltext ebenfalls hinterlegt.

Einladung zum Mitbasteln
Eine Bastelidee lädt zum Gestalten einer fröhlichen Festtafel ein. Für die Kleineren gibt es eine Anleitung, um Wollpuppen zu bauen.

Suchaktion in der Weilburger Schlosskirche
Mit diesen Wollpuppen lässt sich die Geschichte wunderbar nachspielen. Genau das haben sich auch die Erzieherinnen der KiTa Mittendrin gedacht. Sie stellen die verschiedenen Szenen der Geschichte als Suchspiel nach.

Zu entdecken sind die Stationen in der Schlosskirche – am 17. und 18. Juni, jeweils von 10-16 Uhr. Zu diesem Suchspiel in der Schlosskirche gibt es einen kleinen Fragebogen. Kleine Detektive können ihren Rätselzettel in den Briefkasten der Schlosskirche werfen. Dann gibt es eine kleine Belohnung für das Mitmachen beim Suchspiel.

 

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top