Evangelisches Dekanat Runkel

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Weihnachtsgottesdienste in den Dekanaten Runkel und Weilburg

    Peter Wagner

    Auf dieser Seite finden Sie sämtliche Weihnachtsgottesdienste in den Dekanaten Runkel und Weilburg, Stand Dienstag, 22.12.2020. Aufgrund weiterhin steigender Infektionszahlen wurden bereits in verschiedenen Gemeinden die Präsenz-Gottesdienste bis zum 10. Januar 2021 abgesagt. Alle Termine daher unter Vorbehalt. Kontaktieren Sie im Zweifel daher bitte Ihre Kirchengemeinde per Telefon. Alternativ werden eine Reihe von Rundfunk-, Fernseh- und Online-Gottesdiensten angeboten.

    Dekanat Runkel

    Aumenau: Alle Gottesdienste bis einschließlich 10. Januar sind abgesagt. Sie finden jedoch ab Heiligabend auf Villmar-TV einen eigens produzierten Online-Gottesdienst: Villmar-TV https://www.villmar.tv . Außerdem auf der Facebookseite https://www.facebook.com/VillmarTV von Villmar-TV und auf Youtube https://www.youtube.com/results?search_query=villmar+tv
    Bad Camberg/Niederselters: Keine Gottesdienste. Gottesdienste sind online abrufbar über www.badcamberg-evangelisch.de.
    Dauborn: Heiligabend, 15 Uhr (Familien A-H), 16 Uhr (Familien I-O), 17 Uhr (Familien P—O) jeweils mit Anmeldung, Gottesdienste mit kleinem Krippenspiel, Dauborn,
    23 Uhr Christmette (ohne Anmeldung) Dauborn
    1. Weihnachtstag, 9.30 Uhr / 10.30 Uhr / 11.30 Uhr (jeweils mit Anmeldung) Weihnachtsgottesdienste, Niederbrechen
    2. Weihnachtstag, 10.15 Uhr, Gottesdienst, Dauborn
    Sonntag, 27. Dezember 2020, 11 Uhr (mit Anmeldung) Kleinkindergottesdienst, Dauborn
    Hadamar: Heilig Abend, 14 Uhr/14.30 Uhr/15 Uhr Kurzandachten für Familien mit kleinen Kindern, Schlosskirche, 16 Uhr Gottesdienst im Freien, Schlossinnenhof,
    22 Uhr Christmette m. Verteilung d. Friedenslichts, Schlosskirche.
    15 Uhr / 17 Uhr Gottesdienste im Zirkuszelt, oberhalb Gemeindezentrum, Frickhofen
    1. Christtag, 10 Uhr Gottesdienst, Schlosskirche, 10 Uhr Gottesdienst, Gemeindezentrum, Frickhofen,
    2. Christtag, 10 Uhr Gottesdienst, Schlosskirche, 10 Uhr Gottesdienst, Gemeindezentrum, Frickhofen, Sonntag, 27.12., 10 Uhr Gottesdienst, Schlosskirche, 10 Uhr Gottesdienst, Gemeindezentrum, Frickhofen. Für alle Gottesdienste sind telef. Voranmeldungen erforderlich (di-fr., 8-12 Uhr, Tel.: 06433-2357 – Anmeldeschluss am 22.12. um 12 Uhr, siehe auch Homepage: ev-kirche-hadamar.ekhn.de).
    Heringen: Heilig Abend Krippenspielvideo auf der Homepage unserer Kirchengemeinde: https://evangelisch-hnn.ekhn.de
    1. Weihnachtstag 14 Uhr Gottesdienst (Bitte Anmeldung im Gemeindebüro Tel.: 06438/2621),
    2. Weihnachtstag 11 Uhr Waldweihnacht auf dem alten Sportplatz (Bitte Anmeldung im Gemeindebüro, Tel.: 06438/2621)
    Kirberg-Ohren: Heiligabend 15 Uhr Gottesdienst mit Krippenspiel in Kirberg - Anmeldung erforderlich, 17.30 Uhr Gottesdienst mit Krippenspiel - Anmeldung erforderlich, 1. Weihnachtstag 10 Uhr Gottesdienst in Kirberg, 2. Weihnachtstag 18 Uhr Abendgottesdienst in Kirberg
    Laubuseschbach: Heiligabend 15.30 auf dem Platz an der Kirche, mit dem Kirchenquartett des Blasorchesters Laubuseschbach
    Langenbach um 16.30 Uhr am Feuerwehrhaus, mit dem Kirchenquartett des Blasorchesters
    Rohnstadt um 17.30 Uhr auf dem Dorfplatz, mit Krippenspielfilm und Kirchenquartett des Blasorchesters. Kündigen Sie bis zum 23.12. bei den Küsterinnen unter den bekannten Nummern (oder unter folgender Mailadresse kirchenbesuch@gmx.de) Ihre Teilnahme an. Bringen Sie von zu Hause auf einem Zettel Ihre Namen, Adresse und Telefonnummer mit. Bringen Sie Ihre Mundnasenabdeckung (Maske) mit. Ohne müssen wir Ihnen den Zutritt auf den Andachtsplatz verwehren.
    Limburg: Alle Gottesdienste bis einschl. 10.1.21 sind abgesagt, Ausnahme 17 Uhr Familiengottesdienst im Autokino, Marktplatz Limburg, Einlass ab 16 Uhr. Bitte melden Sie sich für diesen Gottesdienst online an unter: Kirchengemeinde.Limburg@ekhn.de oder unter 06431/8480 (Limburg). Anmeldungen sind bis 23. Dezember, 12 Uhr möglich! Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung Ihr Autokennzeichen und die Namen aller Fahrzeuginsassen mit Anschrift und Telefonnummer mit. Die Liste mit den Daten werden wir verschlossen aufbewahren und nach einem Monat vernichten. Ein Team von Ordnungskräften sorgt für die geregelte An- und Abfahrt.
    Mensfelden-Linter: Heiligabend: 17 Uhr Christvesper Linter im Bürgerhaus Linter, 18.30 Uhr Christvesper Mensfelden, Ev. Kirche, 20.15 Uhr Weihnachtsabendlichterandacht Mensfelden, Hof des Ev.Gemeindehauses
    1. Weihnachtstag 10.45 Uhr Gottesdienst in Linter
    2. Weihnachtstag 10.45 Uhr Gottesdienst in Mensfelden
    Anmelden mit Kontaktdaten unter Telefon 06431-42352 oder per email: kirchengemeinde.mensfelden-linter@ekhn.de
    Münster: Heiligabend 15.30 Uhr Gottesdienst Im Pfarrhof,
    1. Weihnachtsfeiertag 10 Uhr Gottesdienst in Weyer,
    2. Weihnachtsfeiertag 10 Uhr Gottesdienst, Sonntag, 27.12., 10 Uhr Gottesdienst in Weyer
    Nauheim/Neesbach: Heilig Abend Krippenspielvideo auf der Homepage unserer Kirchengemeinden: https://evangelisch-hnn.ekhn.de
    1. Weihnachtstag 09.30 Uhr Gottesdienst in Neesbach und 10.45 Uhr Gottesdienst in Nauheim (Bitte Anmeldung im Gemeindebüro Tel.: 06438/2621),
    2. Weihnachtstag 10 Uhr Waldweihnacht in der Erle in Neesbach und 14 Uhr Waldweihnacht am Grillplatz am Nauheimer Kopf (Bitte Anmeldung im Gemeindebüro Tel.: 06438/2621)
    Neunkirchen: Sämtliche Gottesdienste sind bis einschließlich 10. Januar 2021 abgesagt. Offene Kirchen zum Gebet (unter Einhaltung der bestehenden Hygienemaßnahmen und Abstandregeln): Die Johanneskirche ist täglich von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Die Matthäuskapelle in Hüblingen ist vom 24.12. bis 27.12.2020 zwischen 10.00 Uhr und 20.00 Uhr geöffnet.
    Runkel: Alle Gottesdienste über Weihnachten und zum Jahreswechsel sind abgesagt.
    Schadeck: Heiligabend 15.45 Uhr Gottesdienst im Schlosshof 16.30 Uhr Gottesdienst im Schlosshof
    1. Weihnachtstag 10 Uhr Gottesdienst in der Kirche
    2. Weihnachtstag 10 Uhr Gottesdienst in der Kirche
    Schupbach: Alle Gottesdienste über Weihnachten und zum Jahreswechsel abgesagt. An Heiligabend ist die Kirche geöffnet von 16 bis 22 Uhr für stilles Gebet und zum Mitnehmen des Friedenslichts von Bethlehem. An den beiden Feiertagen wird die Kirche ebenfalls von 10 bis 11 Uhr geöffnet sein.
    Seelbach: Alle Gottesdienste bis einschließlich 10. Januar sind abgesagt. Sie finden jedoch ab Heiligabend auf Villmar-TV einen eigens produzierten Online-Gottesdienst: Villmar-TV https://www.villmar.tv . Außerdem auf der Facebookseite https://www.facebook.com/VillmarTV von Villmar-TV und auf Youtube https://www.youtube.com/results?search_query=villmar+tv
    Staffel: Heiligabend: 16 Uhr ökumenischer Gottesdienst mit Verteilung des Friedenslichtes von Bethlehem auf dem Schulplatz, Staffel, 18 Uhr Gottesdienst Kirche Staffel, 22 Uhr Christmette Kirche Staffel (Bitte Anmeldung unter: Tel. 06431-6395 oder kirchengemeinde.staffel@ekhn.de)
    1. Weihnachtsfeiertag 10.15 Uhr Gottesdienst Staffel;
    2. Weihnachtsfeiertag 10.15 Uhr Gottesdienst Staffel
    Sonntag, 27.12., 10.15 Uhr Gottesdienst, Staffel
    Keine Gottesdienste in Elz aufgrund der aktuellen Situation.
    Steeden: Heiligabend 15.30 Uhr Hofen vor der Kirche, 17 Uhr Steeden Schulhof der Grundschule,
    1. Weihnachtstag 10 Uhr Kirche Hofen, bei Bedarf auch um 11 Uhr,
    2. Weihnachtstag 10 Uhr Gottesdienst Kirche Steeden, bei Bedarf auch um 11 Uhr, bitte anmelden unter 0160 92335839 siehe Homepage www.ev-kirche-steeden.de
    Weyer: Heiligabend 17 Uhr Gottesdienst Open Air,
    1. Weihnachtsfeiertag 10 Uhr Gottesdienst,
    2. Weihnachtsfeiertag 10 Uhr Gottesdienst in Münster,
    Sonntag 27.12. 10 Uhr Gottesdienst
    Wolfenhausen-Haintchen: Heiligabend: 15.30 Uhr Christvesper in Blessenbach, 17 Uhr Christvesper in Wolfenhausen, 22 Uhr Christmette in Wolfenhausen
    1. Weihnachtsfeiertag 11 Uhr Gottesdienst in Haintchen
    2. Weihnachtsfeiertag 9.30 Uhr Gottesdienst in Blessenbach, 11 Uhr Gottesdienst in Wolfenhausen

    Dekanat Weilburg

    Weilburg: Alle Gottesdienste sind bis einschließlich 10. Januar 2021 abgesagt. Heiligabend ab 15 Uhr im Internet ökumenischer Gottesdienst, der zusammen mit Weilburg TV produziert wurde. Der Gottesdienst wird über www.weilburg.info oder die Homepage der Gemeinde (www.evangelisch-in-weilburg.com) zu empfangen sein. Ergänzt wird dieser Online-Gottesdienst durch weitere Andachten, die auf der Homepage unserer Gemeinde oder auf Facebook/ Evangelische Kirchengemeinde Weilburg veröffentlicht werden.
    Löhnberg: Präsenzgottesdienste sind abgesagt, die Schlosskirche ist täglich geöffnet. Online-Angebote mit Krippenspiel und kleinem Konzert unter https://evangelisch-loehnberg.ekhn.de
    Allendorf: Heiligabend, 24.12. 15 Uhr Gottesdienst in Allendorf 22 Uhr Christmette
    2. Weihnachtstag, 26.12.: 10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl in Allendorf
    Brandoberndorf:
    Heiligabend, 24.12.: 15.30 Uhr Gottesdienst an Heiligabend mit alternativem Krippenspiel - OpenAir auf dem Lindenplatz / Parkmöglichkeiten wegen Platzsperrung begrenzt
    1. Weihnachtstag, 25.12.: 15.30 Uhr Gottesdienst am Weihnachtstag mit Männergesangverein – Open Air auf dem Lindenplatz / Parkmöglichkeiten wegen Platzsperrung begrenzt
    2. Weihnachtstag, 26.12.: siehe Weiperfelden. Soweit es das Infektionsgeschehen zulässt, finden die Open Air-Gottesdienste bei jedem Wetter statt. Wir empfehlen dementsprechend warme und regenabweisende Kleidung zu tragen. Änderungen oder Gottesdienstabsagen jederzeit möglich.
    Drommershausen: siehe Löhnberg
    Elkerhausen: Die Gottesdienste werden bis 10.01.21 ausgesetzt. Am 24.12. ist die Kirche von 16 bis 16.45 Uhr und am 27.12. von 9.30 bis 10.15 Uhr für eine stille Andacht und das Abholen des Friedenslichts geöffnet.
    Fürfurt: Am 26.12. besteht von 11 bis 11.45 Uhr im DGH Fürfurt die Möglichkeit für eine stille Andacht und das Abholen des Friedenslichts.
    Edelsberg, Essershausen, Bermbach: Alle Gottesdienste an Weihnachten und zum Jahreswechsel sind abgesagt. Am 1. Und 2. Weihnachtstag von 15 bis 17 Uhr geöffnet zur stillen Andacht.
    Gräveneck: Die Gottesdienste im Freien entfallen. Die Kirche ist am 24.12. von 16 bis 16.45 Uhr und von 21.30 bis 22.15 Uhr sowie am 25.12. von 9.30 bis 10.15 Uhr für eine stille Andacht sowie das Abholen des Friedenslichts geöffnet. Das Krippenspiel wird am 30.01. nachgeholt.
    Falkenbach: Der Gottesdienst an Heiligabend entfällt, am 25.12. ist die Kirche von 11 bis 11.45 Uhr für eine stille Andacht und das Abholen des Friedenslichts geöffnet.
    Langenbach, Rohnstadt und Laubuseschbach: Laubuseschbach um 15.30 auf dem Platz an der Kirche, mit dem Kirchenquartett des Blasorchesters Laubuseschbach,
    Langenbach um 16.30 Uhr am Feuerwehrhaus, ebenfalls mit dem Kirchenquartett des Blasorchesters,
    Rohnstadt um 17.30 Uhr auf dem Dorfplatz, mit Krippenspielfilm und Kirchenquartett des Blasorchesters. Kündigen Sie bis zum 23.12. bei den Küsterinnen unter den bekannten Nummern (oder unter folgender Mailadresse kirchenbesuch@gmx.de) Ihre Teilnahme an. Bringen Sie von zu Hause auf einem Zettel Ihre Namen, Adresse und Telefonnummer mit. Bringen Sie Ihre Mundnasenabdeckung (Maske) mit. Ohne müssen wir Ihnen den Zutritt auf den Andachtsplatz verwehren.
    Merenberg: Heiligabend, 24.12.: Andachten unter freiem Himmel. Sie finden jeweils in den Ortsteilen der Kirchengemeinde an den vom Marktflecken aufgestellten Weihnachtsbäumen statt. Dort ist auch jeweils ein Abholen des Friedenslicht aus Bethlehem möglich.
    In Barig-Selbenhausen beginnt die Andacht um 15.30 am Baum beim Kindergarten. Um 16.30 findet die Andacht in Reichenborn beim Baum am Brunnen statt. In Merenberg ist die Andacht um 17.30 am Baum auf dem Dorfplatz (Rückwärtige Seite des Gebäudes der Sparkassenzweigstelle).
    Niedershausen: Heiligabend, 24.12.: Weihnachtsandachten vor Ort 17 Uhr in Niedershausen - Ecke Neue Straße / Westerwaldstraße
    17.30 Uhr in Niedershausen - Ecke Backhausstraße / Bitzstraße
    18 Uhr in Niedershausen - Ecke Biskirchener Straße / Wilhelmstraße
    2. Weihnachtstag, 26.12.: 10 Uhr in Niedershausen
    11 Uhr in Niedershausen. Doppelgottesdienste - wir bitten herzlich um telefonische Anmeldung unter 06471-8440
    Obershausen: Heiligabend, 24.12.: Weihnachtsandachten vor Ort
    15.30 Uhr in Obershausen - Brauwies
    16 Uhr in Obershausen - Brunnen Oberdorfstraße
    16.30 Uhr in Obershausen - Wendeplatz Im Wiesental
    1. Weihnachtstag, 25.12.: 10 Uhr in Obershausen 11 Uhr in Obershausen.
    Doppelgottesdienste - wir bitten herzlich um telefonische Anmeldung unter 06471-8440
    Selters: siehe Löhnberg
    Weilmünster I: Alle Gottesdienste abgesagt bis 10.1.21. Heiligabend 17 bis 18 Uhr ist die Kirche geöffnet und erleuchtet, um ein Friedenslicht aus Bethlehem mitzunehmen.
    Weilmünster II: Geplant ist (weiterhin) am 24.12.: 16 Uhr Weihnachtsandacht in Möttau vor dem Gemeindehaus, 17 Uhr Weihnachtsandacht in Ernsthausen auf dem Kirchvorplatz, 18 Uhr Weihnachtsandacht in Aulenhausen im Hof des Bürgerhauses. Für weitere Gottesdienste soll erst die Entwicklung der Coronalage abgewartet werden.
    Weinbach: Bitte im Pfarrbüro nachfragen
    Wirbelau: Heiligabend, 24.12.: 17.15 Uhr Gottesdienst vor dem Gemeindehaus
    2. Weihnachtstag, 26.12.: 9.30 Uhr Gottesdienst vor dem Gemeindehaus
    Weiperfelden: 2. Weihnachtstag, 26.12.: ab 10 Uhr - 10 Minuten-Weihnachten - Mini-Weihnachtsgottesdienst unterwegs in Weiperfelden - nach vorheriger Vereinbarung im Hof ihres Wohnhauses

     

     

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top