Evangelisches Dekanat Runkel

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Digitales Kursangebot

    Ruhestand - ein unbekanntes Land?

    (c) iStock-534830451_sbelov

    Die evangelischen Dekanate An der Dill, Wetterau, Büdinger Land und Runkel werden vom 2.2. bis 9.3.2021 an fünf Abenden ein digitales Kursangebot anbieten, in dem die Lebensphase des Ruhestands aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und erörtert wird. Zielgruppe sind Menschen, die kurz vor dem Ruhestand stehen, Anmeldung bis 25.1.2021.

    Wenn der Ruhestand näher rückt, stellen sich neue Fragen – nach der eigenen Lebenszeit, nach den sozialen Beziehungen, nach Vorsätzen, Wünschen und Idealen, nach der Gestaltung der neuen Lebensphase, nach dem was bleibt und was neu kommen wird.
    Wird alles anders oder bin ich, wie ich bin? Oder ist da was dazwischen?

    Zur Vorbereitung auf diese neue Lebensphase haben BildungsexpertInnen und SeelsorgerInnen aus vier Ev. Dekanaten der EKHN ein digitales Kursangebot erarbeitet.

    An fünf Abenden im Februar/März 2021 werden Sie angeleitet, in einer überschaubaren Gruppe Schritte auf den Weg in den eigenen Ruhestand zu gehen. Kreative, meditative, informative, biografische und spirituelle Arbeitsformen wechseln sich ab.

    Termine:
    2.2.21: Einführung, Vorstellung, Programmübersicht
    9.2.21: Rückblick und Loslassen
    23.2.21: Übergang – an der Schwelle stehen
    2.3.21: Ankommen und Gestalten
    9.3.21: Abschluss, Ritual „Ermutigung“

    Ort: Digital. Zoom-Konferenz
    Zeit: 19.30 – 21 Uhr
    TN-Zahl: 8–16 Personen
    Kosten: keine
    Anmeldung bis 25.1.21.
    Leitung: Britta Laubvogel (Dekanat Wetterau), Karin Schmid (Dekanat an der Dill), Rita Stoll (Dekanat Büdinger Land), Joachim Naurath (Dekanat Runkel)

    Kontakt und Anmeldung: Pfr. Joachim Naurath, Tel. 06431-479 4374, joachim.naurath@ekhn.de

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top