Evangelisches Dekanat Runkel

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Projektchor in Hadamar

Probenbeginn zu Bachs h-Moll-Messe

Torsten Ganske

Wir haben Großes vor – singen Sie bei uns mit! Am Dienstag, 21. Januar 2020, von 20.00 – 21.45 Uhr ist Probenbeginn für das neue Chorprojekt der Dekanatskantorei (späterer Einstieg möglich). Johann Sebastian Bachs h-Moll-Messe wird im November aufgeführt - bis dahin finden die Proben in Hadamar im Gemeindesaal der Ev. Schlosskirche Hadamar statt.

Die h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach, BWV 232, ist eine der bedeutendsten geistlichen Kompositionen und gilt unter erfahrenen Chorsängern auch als eines der anspruchsvollsten. Die Entstehungsgeschichte des Werkes ist hochkomplex. Es handelt sich um Bachs letztes großes Vokalwerk und seine einzige Komposition, der das vollständige Ordinarium des lateinischen Messetextes zugrunde liegt. Bach komponierte 1733 zunächst eine Missa aus Kyrie und Gloria. Gegen Ende seines Lebens stellte er die übrigen Sätze aus Bearbeitungen früher komponierter Sätze, überwiegend aus seinen Kantaten, und neuen Kompositionen zusammen. Das Manuskript von 1748/1749 gehört zum UNESCO-Weltdokumentenerbe.

Verstärkung gesucht!
Machen Sie mit – die Teilnahme an den Proben und der Aufführung eines so großartigen Werkes wird für alle Mitwirkenden mit Sicherheit wieder ein besonderes Erlebnis! Da der Chorpart bei der h-Moll Messe sehr umfangreich ist und als sehr schwierig gilt, fangen wir mit den Proben dieses Mal bereits im Januar an.

Geprobt wird dienstags von 20.00 Uhr – 21.45 Uhr im Gemeindesaal im Schloss in Hadamar (außer in den hessischen Schulferien). An einigen Samstagen gibt es zusätzliche Probentermine. Den Sängerinnen und Sängern wird auch eine Übungs-CD zur Verfügung gestellt. Kosten entstehen den Teilnehmenden nicht, das Notenmaterial kann privat erworben (13 €) oder geliehen werden.

Die Aufführung ist für den 14. November 2020 ist geplant, Aufführungsort wird die Kath. Pfarrkirche St. Johannes Nepomuk in Hadamar sein. Zur Begleitung wird ein großes barockes Orchester benötigt. Diesen Part wird in altbewährter Weise das Mittelhessische Kammermusikensemble mit entsprechenden Verstärkungen übernehmen.
Musikalische Gesamtleitung: Dekanatskantor Martin Buschmann. Kontakt: Martin Buschmann, Tel.: 06433/945781, E-Mail: Martin.Buschmann@gmx.net

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top