Evangelisches Dekanat Runkel

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Ostermarsch in Limburg am 3. April

    Ev. Dekanat Runkel

    Das Ev. Dekanat Runkel unterstützt den diesjährigen Ostermarsch in Limburg. Er wird am Karsamstag, 3. April um 11 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz starten und endet um 13 Uhr auf der Plötze. Von Seiten des Dekanats wird ein Grußwort, geschrieben von Pfarrer Joachim Naurath, Profilstelleninhaber für Gesellschaftliche Verantwortung, gelesen werden.

    Ein breites Bündnis an friedensbewegten Organisationen und Einzelpersonen organisiert in diesem Jahr den Ostermarsch für Frieden und Abrüstung. Im Aufruf zur Teilnahme heißt es: „Die Corona Pandemie hat noch einmal deutlich gemacht: Nicht mit nationalen Entscheidungen, Abgrenzung und Abschottung, sondern nur mit weltweiter Solidarität und Zusammenarbeit können wir die Krise bewältigen. »Wir gemeinsam« statt »Ich zuerst«! Doch weltweit steigen die Rüstungsausgaben, anstatt in Gesundheit, Bildung soziale Grundsicherung und ökologischen Umbau zu investieren.“

    Zu den zentralen Forderungen des Bündnisses zählt eine friedenspolitische Wende: Sie setzt Gelder frei für Investitionen in Schulen und Kitas, für Alterssicherung, für sozialen Wohnungsbau, für Krankenhäuser und kommunale Infrastruktur. Sie setzt Mittel frei für wirkliche Entwicklungshilfe, ökologischen Umbau und die Rettung des Klimas. Und sie hilft dabei, allen grassierenden nationalistischen und fremdenfeindlichen Parolen den Boden zu entziehen.

    Den Flyer zum Aufruf finden Sie auf der rechten Spalte zum Download.

    Es rufen auf:

    Organisationen
    Amnesty International, Gruppe Limburg
    Arbeitskreis »Mission, Entwicklung, Frieden«, Ortsgemeinde St. Martin, Idstein
    Aufstehen Diez-Limburg
    Beirat für Migration und Integration (BMI) der Stadt Diez
    Bündnis 90/Die Grünen KV Limburg-Weilburg
    Bündnis 90/Die Grünen KV Rheingau-Taunus
    Bündnis 90/Die Grünen OV Idstein
    Bündnis Courage gegen rechts
    Demokratische Gesellschaft der Kurden in Limburg
    DFG/VK Hessen
    DGB Limburg-Weilburg
    DIE LINKE KV Limburg-Weilburg
    DIE LINKE KV Rheingau-Taunus
    Die LINKE KV Rhein-Lahn
    DIE LINKE OV Einrich-Aar
    Fridays for Future Limburg-Diez
    Friedenswerkstatt Sophie-Hedwig
    GEW Oberlahn
    Idstein bleibt bunt
    Idsteiner Friedensbündnis
    KAB Bezirksverband Limburg
    KAB Villmar
    Nachdenkseiten Gesprächskreis Diez-Limburg
    Pax Christi Rhein-Main
    VVN-BdA Ortsgruppe Taunus
    Weltladen Limburg, Eine-Welt-Laden Limburg e. V.
    WIR SIND MEHR, gegen Rechtsextremismus für DEMOKRATIE und TOLERANZ Limburg-Weilburg e.V.

    Einzelpersonen
    Paul Arthen, Karin Backhaus, Manfred Backhaus, Rachel Backhaus, Martina Behling, Jeorjios Martin Beyer, Gaby Blum-Fries, Hasan Budak, Christine Bundschuh, Benno Cline, Dr. Marius Hahn, Bürgermeister der Stadt Limburg, Christine Eickenboom, Michael Eickenboom, Sabine Häuser-Eltgen, Petra Heimer, Landesvorsitzende der LINKEN, Hessen, Dominik Hölzer, Gretel Hölzer, Walter Hölzer, Hubertus Janssen, Pfarrer in Ruhe, Michael Klein, André Leisewitz, Ulrich Lenz, Mitglied der LINKEN im Kreistag Rhein-Lahn, Jutta Lippe, Simon Lissner, Michael Maaß, Mitglied im VG-Rat Diez für DIE LINKE, Julius Meffert, Mitglied im VG-Rat Aar-Einrich für DIE LINKE, Thomas Meinhardt, Martin Mohr, Bezirkssekretär der KAB Limburg, Gerhard Nießner, Andre Pabst, Mitglied der LINKEN im Kreistag Limburg-Weilburg, Manfred Pollex, Dekan des Evangelischen Dekanats Runkel, Benno Pörtner, Kreisvorstandsmitglied der LINKEN, Vorsitzender der LINKSfraktion im Rheingau-Taunus-Kreis, Judith Rösel, Thomas Rösel, Harff-Dieter Salm, Marita Salm, Manfred Schuster, Senta Seip, Victoria Spiegelberg-Kamens, DGB-Vorsitzende LM-WEL, Alfred Strauß, Koordinator Idsteiner Friedensbündnis, Carola Wagenbach, Jürgen Weil, Pressesprecher »Weilburg erinnert« und »Helferkreis Villmar«, Torsten Wiederhold, Mitglied der LINKEN, Hannelore Wirtz, Valentin Zill, Sprecherrat der LINKEN KV Limburg-Weilburg

     

     

     

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top