Evangelisches Dekanat Runkel

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Neuer EKHN-Jahresbericht

    „Nah dran – trotz Abstandsgebot“

    EKHNJahresbericht der EKHN 2019'/2020Jahresbericht der EKHN 2019'/2020

    Der druckfrische lindgrüne Jahresbericht der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau vermittelt Hoffnung in Coronazeiten. Er wirft einen intensiven Blick auf die Arbeit in der Pandemie. Und er beweist: Kirche ist gerade in der Krise da.

    Bildergalerie

    EKHN-Jahresbericht 2019/2020 mit Einblicken in die kirchliche Arbeit mitten in der Corona-Pandemie Jahresbericht 2019/2020 im Zeichen der Coronakrise Jahresbericht der EKHN 2019'/2020

    Der neue Jahresbericht der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) für 2019/2020 ist erschienen. Er steht unter der Überschrift „Nah dran – trotz Abstandsgebot“ und zeigt auf 49 Seiten, wie die hessen-nassauische Kirche in der Coronakrise die Arbeit in unterschiedlichsten Bereichen neu organisierte. So wurde beispielsweise an Ostern aus Kirchen gestreamt und gesendet, was Datenleitungen und Kameras hergaben. Der Jahresbericht wirft aber auch einen Blick darauf, wie Gemeinden mit offenen Kirchen oder ausgedruckten Predigten an der Kirchentür „On Leine“ dafür eintraten, dass Menschen Trost und Orientierung erhalten blieb. Gleichzeitig sorgten 200 Einkaufsinitiativen dafür, dass niemand ohne Essen bleiben musste. Eine groß angelegte Hilfsaktion unterstütze besonders von der Pandemie betroffenen Partnerkirchen beispielsweise in Indien.

    Gewohnte Transparenz – neues Internet-Angebot

    Daneben zeigen auch größere Reportagen, wie die evangelische Kirche sich um psychische Kranke kümmert, für Senioren da ist und Todkranken in der Hospizarbeit zur Seite steht. Ein übersichtlicher Statistik- und Finanzteil bilanziert zudem das Jahr 2019 in gewohnter Transparenz. Neue Wege ging die Öffentlichkeitsarbeit gleichzeitig bei der Gestaltung des Jahresberichts. Weil der Nachtragshaushalt infolge der Coronakrise Sparen nötig machte, lag ein Brückenschlag in die  digitale Zukunft nahe. So fällt der gedruckte Teil des Reports diesmal schmaler aus als in den Vorjahren. Dafür bietet die EKHN in einem Zusatzteil weitere Informationen und Geschichten im Internet an unter: www.ekhn.de/jahresbericht2020

     

    Bestellungen
    Interessierten stellt die EKHN auf Wunsch kostenlos ausgedruckte Exemplare zur Verfügung. Bestellung an info@ekhn.de oder unter Tel. 06151/405-333.

    Online: www.ekhn.de/jahresberichte

     

     

     

     

     

     

     

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top