Evangelisches Dekanat Runkel

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Ev. Kirche Münster

Gedenkandacht 80 Jahre Kriegsbeginn

Repro: Ulrich FingerRepro Weilburger Tageblatt vom 1. September 1939

Am 1. September 1939 begann mit dem Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen der zweite Weltkrieg. An vielen Stellen wird an diesem Sonntag des 80. Jahrestags gedacht, in großen Kirchen wie der Frankfurter Lutherkirche mit der Stellvertretenden Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf, aber auch in kleinen Dorfkirchen im Dekanat wie in Selters-Münster um 19 Uhr.

In den Morgenstunden des 1. September 1939 begann der 2. Weltkrieg mit dem Überfall Nazideutschlands auf Polen. Mehr als 60 Millionen Menschen starben in diesem weltweiten Krieg. Nur noch wenige Zeitzeugen sind unter uns. Aber es gilt, das Vermächtnis der Opfer von Faschismus und Krieg, von Massenmord und Vertreibung, von Gewalt und Brutalität zu wahren: „Nie wieder Krieg!“

Herzliche Einladung zur Gedenkandacht am Sonntag, 1. September um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche Münster.

Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Münster
Pfarrer Ulrich Finger
Vorderstraße 17, 65618 Selters-Münster

Info zum Gottesdienst in Frankfurt:

Gedenkgottesdienst in Frankfurter Lutherkirche
Im Zentrum steht der Gedenkgottesdienst in der Frankfurter Lutherkirche (Martin-Luther-Platz 1) mit der Stellvertretenden Kirchenpräsidentin der EKHN, Ulrike Scherf. In der Feier unter dem Titel „80 Jahre sind ein Menschenleben“ kommen ab 10.30 Uhr Zeitzeugen sowie jüngere Menschen zu Wort, die sich in Freiwilligendiensten für den Frieden engagieren. Scherf wird in ihrer Predigt auch der Frage nachgehen, wie es so weit kommen konnte: „Der Krieg fiel nicht vom Himmel und kam nicht über Nacht. Er war vorbereitet worden: vor aller Augen und so dass alle es hätten wissen können.“

Für die Liturgie des Gottesdienstes sind Sabine Müller-Langsdorf, Pfarrerin für Friedensarbeit in der EKHN und der Pfarrer der Evangelischen Luthergemeinde, Hans Reiner Haberstock, verantwortlich.

http://www.luthergemeinde-frankfurt.de/startseite/gottesdienste/

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top