Evangelisches Dekanat Runkel

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Konzertgottesdienste

Melodien und Geschichten: Drei mal WindWood & Co

WindWood & Co

Das „fun-tastische“ Holzbläserensemble ist wieder da: Gleich drei Konzertgottesdienste mit WindWood & Co werden am 26. und 27. Oktober im Ev. Dekanat Runkel stattfinden: In Mensfelden, Münster und Blessenbach. Die Spielleute von WindWood & Co präsentieren Geschichten und wunderschöne Melodien auf eine ganz eigene und wohl unvergleichliche Weise.

WindWood & Co ist das zentrale gemeinsame Projekt des Musikerehepaares Vanessa Feilen und Andreas Schuss. Die thematischen Ansätze der beiden Vollblutmusiker sind sehr vielfältig: Von Musikstücken aus unterschiedlichsten Genres wie Klezmer, Blues, Gospel und Praise werden auch Geschichten biblischer Figuren erzählt. Jedoch nicht als „theologisches Seminar“, sondern mit viel Musik, Stimmung und Spannung – Infotainment mit christlichem Hintergrund. So wird bei den Konzertgottesdiensten in Münster und Blessenbach die Geschichte von David – einem „viel-saitigen“ Mann erzählt.

Die Termine:

Samstag, 26. Oktober 2019, 19.15 Uhr: Ev. Kirche Mensfelden
Mit dem Programm: Amazing Grace – ein Konzertgottesdienst mit den schönsten Melodien aus Klezmer, Gospel, Blues und Praise.

Sonntag, 27. Okober 2019, 15.00 Uhr: Ev. Kirche Selters-Münster
Mit dem Programm „David – ein „viel-saitiger“ Mann

Und drei Stunden später, ebenfalls am
Sonntag, 27. Oktober um 18.00 Uhr in der Ev. Kirche Blessenbach
ebenfalls mit dem Programm „David“.

Der Eintritt ist jeweils frei, um eine Spende wird gebeten.

Zu den Spielleuten:
Andreas Schuss macht am liebsten Musik mit Hand und Fuß. Und das ist durchaus wörtlich gemeint, denn der Multi-Instrumentalist spielt, wie ein Organist, seine Keyboards mit Händen und Füßen. Obendrein setzt er Hand und Mund auch gerne ein, um gleichzeitig der Panflöte zu spielen.

Vanessa Feilen, studierte Bauingenieurin, leidenschaftliche Musiklehrerin und extrem vielseitige Multi-Instrumentalistin, ist auf der Bühne meistens auf einem ihrer fünf Saxophone (Bariton bis Sopranino), der Klarinette oder der Traversflöte zu hören. Gerne greift sie allerdings auch zum Kontrabass, zur Gitarre oder zum Cajon.

Neu im Ensemble ist seit September auch die Musikerin Yuzuki Ueda aus Japan.

Weitere Informationen zu WindWood & Co: www.windwood-und-co.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top