Evangelisches Dekanat Runkel

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Evangelische Kirchengemeinde Kubach

Pfarrerin Doris Volk-Brauer gewählt

(c) privat

Die Kirchenvorstände der Evangelischen Kirchengemeinden Hirschhausen und Kubach haben in ihrer gemeinsamen Sitzung am 20.02.2020 Pfarrerin Doris Volk-Brauer zur neuen Inhaberin der 1,0 Pfarrstelle mit Sitz in Kubach gewählt. Sie wird damit Nachfolgerin von Pfarrer Rolf Ringleb, der am 31. Mai 2020 in den Ruhestand verabschiedet wird. Pfarrerin Volk-Brauer beginnt ihren Dienst voraussichtlich am 1. Juli 2020.

Gegen diesen Beschluss können evangelische Gemeindemitglieder in der Zeit vom 24. Februar 2020 bis zum 9. März 2020 formal Einspruch einlegen. Einsprüche sind schriftlich bei dem Dekan des Evangelischen Dekanats Weilburg, Konrad-Adenauer-Straße 5, 35781 Weilburg, einzulegen und zu begründen.

Sie können nur auf folgende Gründe gestützt werden: a) die Gesetzwidrigkeit des Verfahrens, b) erhebliche Bedenken gegen Lehre und Lebensführung und c) eine wesentlich eingeschränkte Dienstfähigkeit der Kandidatin. Über Einsprüche entscheidet die Kirchenleitung. Doris Volk-Brauer ist seit November 2014 Pfarrerin mit einer halben Stelle in Allendorf und Hasselbach.

Die 55-Jährige freut sich, dass sie weiterhin in der Region bleiben kann, zum Dienstantritt würde sie in das Pfarrhaus im Ortskern von Kubach umziehen. Damit wäre sie im Ort präsent, was ihr sehr wichtig wäre, wie sie beim Vorstellungsgottesdienst am vergangenen Sonntag betonte. Mit dem Dienstbeginn am 1. Juli würde auch keine lange Vakanzzeit in Kubach entstehen. Der Einführungsgottesdienst wird voraussichtlich am 23. August stattfinden.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top