Evangelisches Dekanat Runkel

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Die Gemeinden haben gewählt

    Peter Wagner

    Am Sonntag, 13. Juni wurden im gesamten Gebiet der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) die neuen Kirchenvorstände gewählt. Die Amtszeit beginnt am 1. September 2021 und dauert sechs Jahre. Auch in unserem Dekanat wurde entsprechend gewählt, die Ergebnisse werden zeitnah - soweit verfügbar - an dieser Stelle veröffentlicht.

    EKHN

    Im Evangelischen Dekanat an der Lahn - bisher Dekanat Runkel und Dekanat Weilburg - wurde ebenfalls gewählt. Viele Gemeinden haben eine reine Briefwahl durchgeführt, in einigen Fällen auch eine Online-Wahl. Die Auszählung der Stimmzettel ist mittlerweile abgeschlossen. Da jedoch noch Einspruchsfristen nach § 22 Abs. 1 und 2 KGWO gelten, sind die Namen der gewählten Personen bisher noch vorläufig. Die Einspruchsfrist gegen das Wahlergebnis endet am 5.7. 2021.

    Veröffentlichung der vorläufigen Wahlergebnisse: § 20 Abs. 1 KGWO bestimmt, dass der Wahlvorstand nach Ende der Wahlhandlung alle eingegangenen Stimmen in öffentlicher Sitzung auszählt, das vorläufige Wahlergebnis feststellt und bekannt gibt.

    Hier die vorläufigen Wahlergebnisse - Gemeinden und Namen in alphabetischer Reihenfolge. Gewählt wurden:

    Allendorf:
    Herta Bender
    Andreas Brückel
    Hildegard Burger
    Krista Dietz
    Michael Kelschenbach
    Manfred Stoll

    Altenkirchen:
    Heidi Fahrentholz
    Daniel Götz
    Burkhard Hinz
    Christiane Hinz
    Karin Rink

    Aumenau:
    Peter Fink
    Christina Gebauer
    Bernd Gerhardt
    Arnold Richard Lenz
    Beate May
    Karin Mill
    Wilhelm Schaffner
    Vincent Bettin (Jugendmitglied)
    Die Wahlbeteiligung betrug 35,8 %

    Blessenbach:
    Brunhilde Hautzel
    Yvonne Eichhorn
    Sigrid Pabst
    Edeltraudt Schmidt
    Günter Will
    Die Wahlbeteiligung betrug 36,2 %

    Dauborn:
    Alexander Hahnefeld-Eppstein
    Heinrich Heberlein
    Mareike Hepp
    Andreas Ohlde
    Malin Ohlde
    Anette Ruberg-Neuser
    Christian Ulandowski
    Doris Zenz
    Sina Jäger (Jugend-Delegierte)
    Lennon Wagner (Jugend-Delegierter)
    Die Wahlbeteiligung betrug 29,3%

    Elkerhausen:
    Margit Bach
    Bernd Diefenbach
    Ingeborg Fürst 
    Lea Heiger
    Kerstin Moos
    Peter Schamp

    Essershausen-Edelsberg
    Gerlinde Ancke
    Simone Blaschke
    Claudia Droß
    Jörg Grün
    Ulrich Jochims
    Frauke Leistner-Müller
    Margit Schmidt
    Marion Schuler
    Die Wahlbeteiligung betrug 28,3 %

    Gräveneck:
    Birgit Benner
    Norbert Dreßler
    Alexander Kuhnert
    Anke Müller
    Bodo Paul
    Anja Schmidt-Lückel
    Marianne Weckert
    Meike Winkelmann

    Hadamar:
    Sylvia Bischoff
    Inge Henninger
    Tina Kaiser
    Gerd Korn
    David Martin
    Sabine Pfeiler
    Sarah Schulz
    Yannick Schwatlo
    Elke Weimer

    Frickhofen:
    Kristina Alberg
    Roland Cherstnev
    Benjamin Kempkens
    Manuela Langer
    Ulrike Valeske
    Nadine Weißer

    Heckholzhausen:
    Birgit Berger
    Günter Blum
    Ute Fürnstall
    Dennis Hofmann
    Christine Kayser
    Ivonne Lucchesi
    Silvia Minn
    Hans Puzicha
    Dr. Dietrich Weiß
    Die Wahlbeteiligung lag bei 20,89 %.

    Heringen:
    Anita Dörner
    Sandra Happ
    Klaus Heckelmann
    Markus Hermenau
    Heiko Mehl

    Kirberg-Ohren:
    Stefanie Bail
    Frank Feulner
    Horst Frankenfeld
    Diana Gärtner
    Jutta Hofmann
    Anneke Jung
    Arndt Preußer
    Inge Preußer
    Emilia Rumpf
    Dörthe Walter
    Sandra Walther
    Die Wahlbeteiligung betrug 39,98 %

    Kubach-Hirschhausen:
    Peter Bernhardt
    Nicole Blankenburg
    Ludmilla Bruchmeier
    Ursula Cromm
    Sybille Cromm-Hardt
    Daniel Fritsch
    Christine Göbel
    Julia Henss
    Sandra Ketter
    Jutta Kiefer
    Astrid Peter
    Uwe Rompf
    Die Wahlbeteiligung betrug 19,8 %

    Langenbach mit Rohnstadt, Winden und Audenschmiede
    Ronald Eberhardt (Langenbach)
    Monika Fischer (Winden)
    Petra Hein (Rohnstadt)
    Claudia Schwirkosch (Winden)
    Jennifer Sorg (Langenbach)
    Steffen Thomas (Langenbach)
    Die Wahlbeteiligung lag bei 43,08 %.

    Laubuseschbach:
    Renate Chambers
    Karl Dienst
    Christian Harms
    Petra Kuschel
    Anne Löhr
    Silke Meyer
    Andreas Schreier
    Die Wahlbeteiligung lag bei 44,7 %.

    Limburg:
    Alexander Beck
    Kirsten Eckenberg
    Volker Fachinger
    Sandra Fluck
    Dagmar Kronmüller
    Nathalie Meurer
    Philipp Röhlich
    Kristina Schneider
    Dr. Ann-Stephane Schäfer
    Svenja Wellenberg
    Stefan Zeyen
    Lennart Breidenstein (Jugendmitglied)
    Kim Pinschmidt (Jugendmitglied)
    Die Wahlbeteiligung lag bei 17,2 Prozent.

    Löhnberg, Drommershausen, Selters
    Löhnberg:
    Frederick Bender
    Renate Durek
    Bruno Grän
    Stefanie Heuser
    Verena Nadollek
    Waltraud Rehkopf
    Jutta Reusch-Janisch
    Heiko Stroech

    Selters:
    Birgit Achtner-Büsel
    Carina Häusel
    Anett Hedlund
    Josephine Jung
    Dietmar Ketter
    Gerhard Kuhlmann
    Sabine Wright

    Drommershausen:
    Juliane Achtner
    Christine Keller
    Patricia Sartorius
    Michael Schmidt

    Mensfelden-Linter:
    Klaus Griebel
    Bärbel Knapp
    Stefan Knopp
    Harald Nink
    Edwin Pfuhl
    Bettina Weißig

    Merenberg:
    Dieter Foth
    Katrin Kohl
    Nadine Vorländer
    Winfried Stroh
    Harry Wilhelm
    Tanja Alberring-Riebel
    Die Wahlbeteiligung lag bei 29,4%.

    Münster:
    Helen Diesterweg
    Doris Dietrich
    Norbert Friedrich
    Kerstin Fuchs
    Claudia Gattinger
    Otto Hofmann
    Anneliese Kniesner
    Axel Lenz
    Die Wahlbeteiligung lag bei 44,7 %

    Nauheim:
    Dennis Dankof
    Albracht Heckelmann
    Ulrich Heckelmann
    Julia Höfle
    Achim Hofmann
    Sebastian Klein
    Katja Schwegler
    Hans-Otto Vesper
    Die Wahlbeteiligung betrug 21,2 %

    Neesbach:
    Ulrike Dexheimer
    Sandra Hebold-Littau
    Michael Hofmann
    Hildegard Pfaff
    Kerstin Seemann
    Dietmar Viehmann
    Die Wahlbeteiligung betrug 47,6 %

    Niedershausen:
    Petra Brauer
    Elvira Herget
    Marion Kral
    René Krummer
    Johannes Kurz
    Tobias Lührmann
    Heike Porter
    Markus Schneider
    Die Wahlbeteiligung betrug 29,9 %

    Obershausen:
    Karl Apel
    Gregor Jung
    Ursel Linnartz
    Horst Sattler
    Sandra Schermuly-Karrach
    Nadin Thielebein
    Die Wahlbeteiligung betrug 43,0 %

    Philippstein:
    Britta Fritsch
    Petra Götz
    Rita Heinz
    Lukas Martin
    Tanja Schneider
    Alexander Schneider
    Die Wahlbeteiligung lag bei 32,9 %

    Runkel:
    Walter Friebe
    Petra Haub
    Simone Jung
    Bettina Roßbach
    Kristin Ruster
    Ruth Stengler
    Ottmar Tobisch
    Christian Völker
    Die Wahlbeteiligung lag bei 30,6 %

    Schadeck:
    Aphrodite Dreiling
    Kerstin Hassner
    Angelika Heinz
    Simone Nocker
    Anika Schmidt
    Astrid Vollbach
    Die Wahlbeteiligung betrug 43,1 %

    Schupbach:
    Dunja Behr
    Carsten Brehmer
    Thomas Eller
    Reiner Stoll
    Angelika Troschke-Möller
    Clarissa Tullney
    Carola Zenke-Philippi
    Die Wahlbeteiligung betrug 18,7 %

    Seelbach:
    Edmund Faust
    Gudrun Heil
    Ellen Simon
    Holger Stahl
    Andrea Velten
    Gerhard Weil
    Frank Zanger
    Die Wahlbeteiligung betrug 39,4 %

    Staffel:
    Ursula Börner
    Ute Dillmann
    Natalie Distler
    Renate Englisch
    Jürgen Gebert
    Jenny Häuser-Koch
    Bianka Hennen
    Leonie Huwer
    Katja Jung
    Annegret Laszlo
    Jonas Prein
    Jens Schotte
    Lydia Stoll
    Dr. Michael Sturm
    Die Wahlbeteiligung betrug 22,4 %

    Steeden:
    Isabell Ditter
    Beate Dörr
    Sabine Hinz
    Sybille Wagner
    Die Wahlbeteiligung betrug 25,5 %

    Waldsolms-Brandoberndorf:
    Sabine Dziuba-Klüsener
    Andrea Hölzel
    Barbara Ludwig
    Karin Schmidt
    Ingeborg Wilhelmi
    Petra Wittenberg
    Pauline Goth (Jugendmitglied)
    Tim Schindler (Jugendmitglied)
    Die Wahlbeteiligung betrug 29,6 %

    Weilburg:
    Jürgen Brügmann
    Sandra Budecker
    Bianca Christen
    Isabell Heep
    Mathias Hellemann
    Jan Kramer
    Ulrike Machytka
    Malihe Rostami
    Sarah Schmidt
    Thomas Schmidt
    Die Wahlbeteiligung betrug 21,4 %

    Weilmünster I:
    Christina Flämig
    Miriam Moreno-Hidalgo
    Nele Nast
    Martina Schmidt
    Nadine Schmidt
    Peer Schmidt
    Anja Umlauf
    Alexander Völpel
    Emely Ebert (Jugendmitglied)
    Lena Wetzel (Jugendmitglied)

    Weilmünster II:
    Horst Abel
    Anneliese Gath
    Uwe Hardt
    Stephanie Häuser
    Anja Moos
    Silke Radu

    Weinbach:
    Katharina Hardt
    Sandra Henniges
    Nina Hoffmann
    Daniela Hölz
    Christine Meuser
    Karl-Heinz-Lenz
    Isolde Völp
    Christiane Wyrwa

    Weiperfelden:
    Annemarie Christ
    Uwe Hartmann
    Susanne Schamberg
    Birgit Wach

    Wirbelau:
    Marion Hautzel
    Ulrike Hölper
    Elvira Hollmann
    Annette Michel-Bitsch
    Astrid Nickel
    Claudia Ternka

    Weyer:
    Simone Ebel-Schmidt
    Charlotte Fink
    Sabine Friedrich
    Thomas Hepp
    Rüdiger Litzinger
    Dorothee Roth
    Bettina Schröder
    Uwe Steinmetz
    Die Wahlbeteiligung betrug 48,7 %

    Wolfenhausen-Haintchen:
    Dietmar Falbel
    Petra Knoche-Vogel
    Holger Kurz
    Katja Müller
    Regina Nehl
    Karin Schönbach
    Cornelia Richter (Haintchen)
    Die Wahlbeteiligung betrug 48,88 %

     

     

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top