Evangelisches Dekanat Runkel

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Ostern ist nicht vorbei!

(c) photodisc

So, das war also Ostern in Corona-Zeiten. Es war sehr still, für manch einen sicherlich auch zu still, weil ohne Familienbesuche, ohne Gottesdienste, ohne direkte Kontakte. Aber viele haben das Beste aus der Situation gemacht, haben Gottesdienste im Fernsehen oder auf dem Computer geschaut, mit der Familie telefoniert oder auf anderem Wege Kontakt gehalten. Viele haben eben doch ein wenig gefeiert und vor allem das schöne Wetter der letzten Tage genossen.

Aber nun ist das Fest vorüber und der Alltag hat uns wieder - ein Alltag jedoch, der schon seit Wochen keiner mehr ist. Auch mit Ostern hat sich an den Umständen, unter denen wir momentan leben müssen, nichts geändert. Und auch wenn Kanzlerin und Ministerpräsident*innen heute Nachmittag über das weitere Vorgehen beraten und vielleicht sogar erste Schritte aus der gegenwärtigen Situation heraus beschließen: von Normalität, so wie wir sie bis vor vier, fünf Wochen kannten, werden wir noch lange weit entfernt bleiben.

Sie haben uns eben noch im Griff: Kontaktverbote und Abstandsregeln, Einschränkungen im öffentlichen Leben, Hygienevorschriften, abgesagte Veranstaltungen, geschlossene Geschäfte, Gaststätten, Restaurants. Corona ist noch nicht vorbei.

Doch noch etwas ist nicht vorbei, ist niemals vorbei: Ostern nämlich! Das Fest mag gefeiert sein, die Botschaft vom Sieg des Lebens über den Tod aber bleibt. Und damit zugleich auch die Zusage, dass wir alle – jeder und jede von uns – nicht und niemals allein sind, sondern immer begleitet, behütet und bewahrt durch Jesus Christus, dem Auferstandenen. Er steht an unserer Seite, auch jetzt, nach dem Osterfest.

Das ändert an der Situation dieser Tage und Wochen erst einmal sicherlich nichts. Aber es kann unseren Umgang mit der Situation verändern. Die Botschaft von Ostern, sie kann Mut machen, wo Ängste und Unsicherheiten das Leben bestimmen. Die Botschaft von Ostern, sie kann Kraft geben all denen, die zurzeit mit viel Engagement und Einsatz für uns sorgen – in Krankenhäusern, Pflegeheimen, Supermärkten, hinter dem Steuer der LKW’s. Die Botschaft von Ostern, sie kann und will uns in unserem verworrenen Alltag leiten und immer wieder neue Hoffnung schenken.

Ostern nämlich ist nicht vorbei! Gott sei Dank!

Pfarrer Achim Schaad, Tel. 06471/8440; achim.schaad@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top